foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


+49 176 486 749 17
mail@susanne-lichtenberg.de
Susanne Lichtenberg

Mezzosopran

Aktuelles

G. Verdi

La Traviata

27.02., 20 Uhr  Theater Freiburg

................................................…

J.S. Bach

Matthäus Passion

22.03. Warschau

...................................................

 G. Verdi

La Traviata

04.04.20 Uhr Theater Ravensbug

................................................…

J. S. Bach

Matthäus Passion

06.04., 18 Uhr Hamburg- Barmbek

Katholische Kirche St. Sophien

...................................................

G. Verdi

La Traviata

12.04. 20 Uhr Theater Dillingen/Saar

...................................................

W.A. Mozart

Die Zauberflöte

12.05., 15 Uhr Kammeroper Köln

13.05. 11 Uhr Kammeroper Köln

14.05. 11 Uhr und 16 Uhr Theater Gummersbach

...................................................

E. Hilsberg

Max und Moritz

28. 06., Theater Paderborn

...................................................

 

Seit vielen Jahren arbeitet Susanne Lichtenberg mit der Pianistin Yumi Watanabe zusammen. Gemeinsam haben sie mehrere Liederabende erarbeitet, die sie regelmäßig in und um Hamburg zu Gehör bringen.

 

aktuelle Programme

 

Nordlichter

-        Ein Liederabend mit Text und Musik aus Norddeutschland-

 

In Norddeutschland lebten zahlreiche Dichter und Komponisten, die herrliche Werke schrieben, die dann gerne für Gesang und Klavier vertont wurden. Hier ist an erster Stelle natürlich Johannes Brahms zu nennen, der besonders mit seinem Liedschaffen die Musikwelt der Romantik prägte, dicht gefolgt von Felix Mendelssohn.

Auch in der dichterischen Welt inspirierte die teils rauhe, teils sanfte norddeutsche Landschaft viele Schreiber zu tollen Texten. Detlev von Liliencron, Friedrich Hebbel, und Theodor Storm sind da nur ein paar wichtige Dichter, die zu nennen sind.

In diesem Liederabend geht es ganz um die dichterische und musische Ader der norddeutschen Künstler. Mal von Dichter und Komponist, beide aus Norddeutschland stammend, mal ein süddeutscher Komponist, der sich den Texten eines norddeutschen Dichters widmete oder andersherum.  Begeben Sie sich zusammen mit der Mezzosopranistin Susanne Lichtenberg, begleitet von Yumi Watanabe am Klavier auf eine bunte Reise durch Norddeutschland. Umrandet wird alles mit lustigen und interessanten Geschichten über die Dichter und Komponisten in kurzen Texten gelesen von Ulrich Wiechern.

 

Frauengeschichte(n)

-ein Liederabend über Frauen und mystische Gestalten-

mit Kompositionen von R. Schumann, F.Schubert, F. Mendelssohn, J. Brahms, und G. Mahler

 

Im Mittelpunkt dieses Liederabends stehen der Liederzyklus "Frauenliebe und-leben" und die "5 Gesänge der Maria Stuart", beides Kompositionen aus der Feder Robert Schumanns. Während es in "Frauenliebe und -leben"um den Lebensweg einer Frau geht von der ersten Liebe bis zum Tod des Mannes,behandeln die "5 Gesänge der Maria Stuart"  die Gefühle der schottischen Königin aus wichtigen Ereignissen ihres Lebens.

Umrahmt wird dieses Programm mit Liedern über Frauen mit einem etwas mystischen Hintergrund, wie Hexen,Meerjungfrauen und der Loreley.

Lassen Sie sich also an diesem Abend entführen in die Welt der Frauen, finden Sie heraus, warum Hexen auf den Brocken fliegen, was passiert, wenn ein junger Mann auf eine Meerjungfrau trifft und warum ein Zwerg mit einer Königin auf das Meer hinaus fährt.

 

 

Dieses Programm ist ab sofort auch auf CD erhältlich.

 

Für 12,- € (zzgl.Versandkosten) kann die Cd unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden!

 

Yumi Watanabe und Susanne Lichtenberg

 

 

 

Maiglöckchen und die Blümelein

Ein Nachmittag mit den schönsten Frühlingsduetten aus dem Bereich Lied und Oper

Die Sopranistin Sarah Cossaboon und die Mezzosopranistin Susanne Lichtenberg lernten sich in der Kammeroper Köln kennen, wo sie beide Ensemblemitglied sind. Schon dort fiel bereits der harmonische Zusammenklang ihrer Stimmen in verschiedenen Oper positiv auf. Nun haben sie zusammen mit der Pianistin Yumi Watanabe für Sie ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt.

Zu hören gibt es Duette von Johannes Brahms, Robert Schumann, Max Reger, Felix Mendelssohn und seiner Schwester Fanny Hensel. Umrahmt wird das Ganze mit den schönsten Duetten aus Oper und Operette. Von Mozart's "Briefduett" aus "Die Hochzeit des Figaro" über Offenbachs " Belle nuit" aus"Hoffmann's Erzähungen" bis hin zu den berühmten, wunderschönen "Abendsegen" aus der Oper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck ist für jedes Ohr etwas dabei.

 

                                                                   

 

 

 

 

 

 


Copyright © 2019 Susanne Lichtenberg Rights Reserved.